Wochenende

DSC_2925kleinFür fast alle Menschen ist das Wochenende etwas besonderes. Wie soll man sich aber aufs Wochenende freuen, wenn man es quasi immer hat? Es ist erstaunlich wie sehr Wochentage in den Hintergrund treten und man nur an den Reaktionen Anderer merkt, dass jetzt Freitag zu sein scheint. Ich hingegen freue mich statt dessen viel mehr auf den Montag, wenn hier endlich wieder Ruhe einkehrt und die Heuschreckenschwärme abgezogen sind oder auf den Donnerstag, an dem ich nun immer, im örtlichen Stadtbad, schwimmen und wellnessen gehe. Ich finde ja, jeder sollte sich solche Highlights setzten, statt immer daran herum zu nörgeln, dass das Wochenende schon wieder um ist. Man kann doch sein Leben selbst wählen und was man mit seiner Zeit anfängt. Ich zum Beispiel habe fast 30 Jahre meines Lebens 40 – 60 Stunden pro Woche gearbeitet und nun für mich entschieden, lieber minimalistisch zu leben, als den Rest meines Lebens nur für Konsumgüter arbeiten zu gehen, die eigentlich eh niemand braucht. Ich komme gut mit meinen 500,-€ pro Monat aus und genieße Luxus (wie ein warmes Bad oder ein richtiges Bett) um so mehr, weil ich ihn nicht ständig verfügbar habe. Und dennoch ist es echt eigenartig, dass es tatsächlich Menschen gibt, die auf mich neidisch sind… auf die freie Zeit, auf das Leben auf dem Boot, auf den Luxus einmal pro Woche wellnessen zu gehen. Eigenartig das! Denn ich bin doch auch nicht neidisch auf diejenigen, die sich immer die neuesten Handys, Klamotten oder diesen Unfug wie Thermomix kaufen. Mir ist einfach meine Lebenszeit kostbarer!

Und mir ist nicht mal langweilig dabei. Meine zuletzt gebastelte Homepage ist so gut angekommen, dass ich von unserem Motorschrauber und Bootsnachbarn die Anfrage bekommen habe, auch für ihn eine Homepage zu erstellen. Und hier ist sie:

Homepage

Nuja und wie es so ist, fängt einer mal an, kommt eben auch gleich der Nächste und somit habe ich für meinen Seebären auch gleich noch eine Homepage erstellt:

Homepage

Nunja, und weil ich mein Leben so gestalte wie es mir gefällt und auch meine Highlights brauche, haben wir gerade Flüge auf die Kanaren gebucht und werden im Januar an einem Überführungstörn von Gran Canaria nach Lanzarote teilnehmen. Endlich wieder Sonne und Wärme UND segeln!!! So kann ich dann den Winter hier überstehen und mich auf das Frühjahr freuen, wenn es endlich losgeht Smiley

spruch-freundschaft-aufeinander-verlassen-koennenEin anderes Phänomen ist mir noch aufgefallen, man kann sich hier auf kaum jemanden verlassen. Ob es nun der Bootsservice ist oder auch der Segelmacher, jeder beteuert, dass er seinen Auftrag so schnell wie nur möglich erledigen wird und dann hört man Wochenlang nichts mehr von ihm. Ich verstehe nicht, wollen die kein Geld verdienen oder soll man den Anschein bekommen, dass er/sie/es ausgebucht sind, weil sie ja sooo beschäftigt sind?! Aber auch unter Bekannten scheint das hier üblich zu sein, man organisiert zusammen und verabredet sich, um kurz vorher dann doch abzusagen oder erst gar nicht zu erscheinen. Mir ist solch Verhalten sehr suspekt, denn wenn ich etwas zusage, dann halte ich mich auch daran, koste es was es wolle. Aber zum Glück habe ich Freunde die sich für mich freuen und die trotz der Entfernung, noch an meinem Leben teilhaben und auf die ich mich verlassen kann. Ich war vor ein paar Wochen spontan in Berlin und sie haben sich die Zeit genommen und haben keine Entfernung gescheut, um mit mir zu brunchen. Meine Freunde beneiden mich sicher um dieses Leben, aber sie sind nicht neidisch auf mich. Danke Ihr Lieben, dass es Euch gibt!

3 Responses to Wochenende

  1. Gabi Wolf sagt:

    Wunderschöne Bilder von euch beiden, in denen ihr Zufriedenheit und Optimismus ausstrahlt, um euer Abenteuer, bzw. neues Leben zu starten.

  2. Martin sagt:

    Hallo Siri,
    schöner Bericht, in Roermond lag ich auch mal.
    Tolle Tour die ihr da vorhabbt, bin gespannt auf Eure Berichte.
    Versuche gerade meine Kosten auf die von Dir genannten 500,- Euro/Monat zu drücken. Aber ich komm da einfach nicht hin. Nehme an in den 500,- sind bei Dir keinerlei Kosten für das Boot drin oder?
    Gruß Martin

    • SiriS sagt:

      Hallo Martin,
      ja bin schon gespannt auf die Tour. :o)
      Nun die 500,- sind pro Person incl. Boot. Hier in NL sind die Liegeplätze ja sehr günstig und nachher im MM werden wir die Marinas so viel wie möglich meiden. Das es so geht habe ich ja im Sommer auf diversen Schiffen miterlebt, probiers mal aus.
      Beste Grüße Siri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.