Tag Archives: Esys

Wer die Wahl hat

Es ist gar nicht einfach eine Auswahl zu treffen, vor allem wenn man sich eh schon schwer entscheiden kann!

Ich habe, seit dem ich meinen Entschluß gefasst habe, so viele wirklich interessante Zuschriften bekommen, aus denen tolle Kontakte entstanden sind . Aber wie es immer so ist, die die interessant erscheinen, haben entweder andere Routen oder Zeitpläne, oder aber suchen selbst etwas anderes als mich. Andere wiederum sind sich selbst noch gar nicht sicher wann und ob sie überhaupt los wollen/können und wieder andere haben weder Zeit noch Mittel und wollen dafür aber um so intensiver weg. Einige sind schon unterwegs und findens nun alleine langweilig oder aber sie sind schon auf dem Sprung und machen Anfang 2014 schon los, ich möchte aber von Anfang an mit dabei sein und kann erst ab Fühjahr 2015.

Es gibt so viele Kategorien von Männern die eine Weltumsegelung ins Auge fassen oder sogar schon planen, mit Boot oder ohne, mit Ziel oder ohne und natürlich mit Geld oder ohne :o)

Ich kann also nur schauen, welcher Typ würde am besten zu mir passen. Ich sehe mich selbst nicht als Aussteigerin, sondern eher als Reisende die für ein paar Jahre etwas von der Welt sehen möchte. Ich werde hier in Berlin meine Zelte zwar minimieren, aber nicht ganz abbrechen, so das ich jederzeit auch wieder zurück kann und würde. Mir gefällt mein Leben hier, es ist zwar manchmal etwas einsam in dieser großen Stadt, aber ich habe irrsinnig viele Freunde, einen tollen Job und ne noch tollere Wohnung. Aber genau diese Aspekte werden mir auch bei meiner Reise helfen, Freunde die mich bestimmt besuchen werden, ein Job den ich jederzeit wieder bekomme und die Wohnung wird mir die Reise finanzieren und da sein wenn ich zurückkomme. Ich möchte einfach die Welt sehen, an Orte kommen, wo ich noch nie war und mein Leben so leben wie ich es noch nie getan habe.

Natürlich werde ich mir ganz genau überlegen mit wem ich fahre, aber ich hab ja noch ein ganzes Jahr Zeit. Man kann sich beschnuppern und im nächsten Sommer gemeinsam Urlaub machen und schauen wie man auf engstem Raum gemeinsam klar kommt, nirgendwo lernt man sich schneller und intensiver kennen als auf einem Boot. Und genau das werde ich mir auch genau ansehen, schließlich wird es im besten Fall in den nächsten 5 Jahren mein zu Hause sein. Aber eigentlich sollte die Kombination stimmen und Kompromisse muss man immer eingehen, wichtiger ist mir also wie man sich versteht, dann kann das Boot auch klein sein.

Ich hoffe ich werde die richtige Wahl treffen und so lange wie möglich mit einem Mann zusammen alles erleben. Sollte das nicht klappen, tritt eben Plan-B in kraft und ich werde trampen.